CREDO spezial 27.01.2019

Gott knipst das Licht an, wenn es in mir dunkel wird!

 

„Ich hätte noch eine Stunde lang zuhören können“, sagte eine der Besucherinnen am Ausgang begeistert. Und so erging es nicht nur ihr an diesem Tag.


Tatsächlich verstand es Iris Bollerhoff mit ihrer Botschaft, anzustecken und Hoffnung zu wecken. In offenen, ehrlichen Worten hatte sie von ihrer eigenen Depression und schweren Lebensgeschichte erzählt, aber vor allem davon, wie ihr Jesus Christus zur Hoffnung wurde. Sie machte deutlich, dass wir einer Depression nicht einfach ausgeliefert sind, sondern „den feurigen Pfeilen des Bösen“ mit der „Waffenrüstung Gottes“ (vgl. Epheser 6,14-17) begegnen können: Wir haben Gottes Wort, wir dürfen beten, wir sind von seiner hingebungsvollen Liebe umgeben! Dabei können sogar alte Muster aus der Kindheit überwunden werden, etwa wenn jemand kein Selbstbewusstsein und Minderwertigkeitskomplexe hat (was eine Depression unweigerlich verstärkt). Denn wer mit Jesus unterwegs ist, darf aus der Fülle der Gnade und Liebesbeweise Gottes schöpfen! Da hat man ganz andere Möglichkeiten – und kann dann sogar lernen, manchen Mangel auszuhalten und zu ertragen.

 

Vorbereitet wurde die Predigt von Iris Bollerhoff, die „im wahren Leben“ Zahnärztin im Hohenlohischen ist, wieder bestens durch unser Theaterteam. Dieses Mal bekam ein Ehepaar abends ungefragt Besuch von der Depression (bezeichnenderweise schwarz gekleidet) und fütterte diese anfangs sogar noch mit Süßigkeiten und Cola… bis ihnen klar wurde, dass das genau der falsche Weg ist und sie stattdessen lieber einmal wieder zur Bibel greifen und darin lesen sollten. Aber auch die Musik mit Klavier, Trompete und Cajon und das ganze Drumherum, einschließlich anschließendem Ständerling, passte wieder prima ins Bild: Viele Besucherinnen und Besucher sind zum Schluss noch dageblieben und haben das Angebot zum Gespräch genutzt.

 

Überhaupt war dieser Gottesdienst wieder sehr gut besucht. Wir freuen uns heute schon auf das nächste CREDO spezial  !

 

Holger Panteleit